Liesegang Buchhandlung Christkirchengemeinde Kirchenmusik Coburg'sche Buchhandlung Jüdisches Museum Rendsburg Kommunales Kino der Stadt Rendsburg Kulturraum e. V. Künstlerbund Rendsburg-Eckernförde e.V. Kunstwerk Carlshütte Landestheater Schleswig-Holstein Museen im Kulturzentrum Musikverein Rendsburg e.V. norddeutsche sinfonietta e.V. Nordkolleg Rendsburg RD-Marketing e.V. Rendsburger Kulturkreis e.V. Rendsburger Musikschule e.V. St. Marien Kirchenmusik Stadtbücherei Rendsburg Stiftung Spar- und Leihkasse Rendsburg VHS Rendsburger Ring e.V. Kulthaus.com - Wilde Bildunk Kulturschlachterei Musikschule auf dem Reesehof Galerie Der Lokschuppen Eisenkunstgussmuseum

Termine

RYUICHI SAKAMOTO - CODA

Kurzbeschreibung:
6. MUSIKFILMFEST
J/USA 2017
Länge: 102 Min.
Regie: Stephen Nomura Schible
Wann?
Donnerstag, 11.07.2019
Uhrzeit:
17:30 und 19:45 Uhr
Wo genau?
Kommunales Kino Rendsburg e.V. im Schauburg Filmtheater, Kartenvorbestellung: Tel. 04331-23777, Schleifmühlenstraße 8, Rendsburg
Kosten:
6,00 € (ermäßigt 5,00 €)
Kategorie:
Kino
RYUICHI SAKAMOTO - CODA
Quelle: Filmverleih

Langbeschreibung

Ryuichi Sakamoto ist einer der bedeutendsten Künstler unserer Zeit. In den 1970ern erfindet er mit seiner Band Yellow Magic Orchestra den japanischen Techno-Pop, veröffentlicht erste Alben zwischen elektronischer, klassischer und Weltmusik und wird als neuer Star gefeiert. In den 80er und 90er Jahren komponiert er legendäre Soundtracks für „Merry Christmas, Mr. Lawrence“, „Der Himmel über der Wüste“ und „Little Buddha“. Für die Musik zu „Der letzte Kaiser“ wird er mit dem Oscar ausgezeichnet. Bis heute gibt Sakamoto seiner Musik immer wieder neue Impulse. Seit der Atomkatastrophe von Fukushima gilt er als einer der Wortführer der Anti-Atomkraft-Bewegung in Japan.

Quelle

Kommunales Kino Rendsburg e.V.
Ansprechpartner: Harald Jockenhövel
Schleifmühlenstraße 8
24768 Rendsburg
Telefon: 04331-23777
E-Mail: hjockenhoevel@t-online.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional