Liesegang Buchhandlung Christkirchengemeinde Kirchenmusik Coburg'sche Buchhandlung Jüdisches Museum Rendsburg Kommunales Kino der Stadt Rendsburg Kulturraum e. V. Künstlerbund Rendsburg-Eckernförde e.V. Kunstwerk Carlshütte Landestheater Schleswig-Holstein Museen im Kulturzentrum Musikverein Rendsburg e.V. norddeutsche sinfonietta e.V. Nordkolleg Rendsburg RD-Marketing e.V. Rendsburger Kulturkreis e.V. Rendsburger Musikschule e.V. St. Marien Kirchenmusik Stadtbücherei Rendsburg Stiftung Spar- und Leihkasse Rendsburg VHS Rendsburger Ring e.V. Kulthaus.com - Wilde Bildunk Kulturschlachterei Musikschule auf dem Reesehof Galerie Der Lokschuppen Eisenkunstgussmuseum

Langer Tag der Kultur 2021

Am 18.09. findet der beliebte LANGE TAG DER KULTUR statt - diesmal sind alle Bürger:innen aufgefordert, mitzumachen.

Die Rendsburger Kultur ist zurück. Und das soll gemeinsam gefeiert werden. Dafür lädt das Kulturnetz Rendsburg am 18. September 2021 zum Langen Tag der Kultur ein. Zum 25. Jubiläum der Blauen Linie versammeln sich Rendsburger Kulturschaffende und Kultureinrichtungen öffnen ihre Tore. Das Angebot wird vielfältig sein. Im Arsenal des Kulturzentrums wird eine Bühne aufgebaut, auf der um 11:55 Uhr unsere Bürgermeisterin Janet Sönnichsen das Fest eröffnet. Danach zeigen Bands aus der Gegend, was sie drauf haben. Andere Musiker:innen werden in der gesamten Altstadt die Straßen beleben.  Aber es bleibt nicht nur bei Musik. Literatur, bildende Künste, Theater und Tanz - da ist für jeden was dabei.

Kultur ist Seelennahrung - aber was ist Seelenahrung ohne tatsächliche Leckerein für den Gaumen. Deswegen sind Foodtrucks eingeladen, die im Arsenal in Form eines Streefoodfestivals für das leibliche Wohl sorgen.

Aber damit nicht genug. Der Tag ist zusätzlich von den zahlreichen Möglichkeit geprägt, sich selbst auszuprobieren. Ob in der Malerei, in der Visionsbastelecke oder im Kreativatelier - alle Rendsburger:innen sind aufgefordert, selbst Kunst zu machen. Im Pop-Up-Museum im Stadtpark kann die selbstgemacht Kunst ausgestellt werden. So tragen alle Rendsburger:innen dazu bei, dass der LANGE TAG DER KULTUR bunt und lebendig wird.

Zeitplan und weitere Informationen unter: http://kulturtag-rd.de/